Stelzner & Bauer: Sächsmaschine und Süßer Senf
Die Sächsisch-Bayerische Satireshow
12.03.2017, 19:00 Uhr
Stelzner & Bauer - Sächsmaschine und Süßer SenfBild: Stelzner & Bauer
Haben sich Sachsen und Bayern etwas zu sagen? Und wenn ja, verstehen sie sich überhaupt? In ihrer Satire-Show zelebrieren STELZNER & BAUER Eigenheiten der sächsisch-bayerischen Ureinwohner: Vom Pendler bis zum Papst, vom Swingerclub mit Ökostrom bis zum Mundart-Kurs, der garantiert jede EU-Norm erfüllt.
Hier stehen zwei auf der Bühne, die wissen, wovon sie sprechen: Christoph Stelzner (Dresden) und Martin Bauer (München) haben als Erste die Brandenburgische Seenplatte mit Sauerstoffgerät durchquert. Danach war ihnen klar: Sie sind zwei sächsisch-bayerische Seelen zwischen Semperoper und Schweinshaxen, die sich ein Schicksal teilen: Mit ihrem Dialekt machen sich Beide in Berlin unbeliebt!
Auch das neue Programm ist eine skurrile Parodien-Parade: Nicht immer politisch, aber trotzdem gesellschaftlich relevant. STELZNER & BAUER sind musikalisch, nachdenklich und vor allem grenzüberschreitend komisch.
www.stelzner-bauer.de

Spielplan

Lesung zur Leipziger Buchmesse:
Paul Steinbeck - Der Flug des Zitronenfalters
23.03.2017, 20:00 Uhr
 Der Flug des ZitronenfaltersBuchcover, © Paul Steinbeck
Was geschieht mit der Weltordnung, wenn das schwarze Gold ausgeht? Was geschieht mit der Menschheit, wenn die Kriege, Kämpfe und Ressourcen die Welt an den Abgrund bringen und sie hinein zu stürzen droht? Wie mag die Welt aus der Sicht der Menschen im ausgehenden 21. Jahrhundert aussehen? Der junge Lokalredakteur Paul Reimers erlebt in einer kleinen Stadt im Süden eine Zeit der Ruhe und des vordergründigen Friedens, welcher nach den langen Jahrzehnten der Wirren, Kriege und des Chaos eingesetzt hat. Gelenkt und geleitet werden die Geschicke jener Zeit durch einige wenige. Durch die Eliten. Doch diese Welt ist zerbrechlich und einseitig.
An dem Tag, an dem Paul per Zufall an wichtige Dokumente eines Zeitzeugen aus der Epoche der großen Wirren gerät, wird die Büchse der Pandora geöffnet. Ohne es zu wissen, entfacht er einen Orkan, der nicht mehr aufzuhalten ist. Die Weltordnung gerät in eine gefährliche Schieflage und die Mächtigen tun alles, um das zu verhindern. Ein Kampf auf Leben und Tod beginnt. Mittendrin Paul, der unbeschwert und unbewusst zum Urheber und Katalysator wird. Seine Tochter Mimi wird unweigerlich in diese gefährliche Situation hineingezogen.
Paul Steinbeck: Jahrgang 1967 Historiker, Kulturgeograph, Schreiberling. Der Autor veröffentlichte bereits mehrere Schriften, sowohl Sachbücher, wie auch Romane. Unter dem Künstlernamen Paul Steinbeck erscheint der Flug des Zitronenfalter als Erstlingswerk. Die gekonnte Verbindung von authentischen Geschichten mit Fiktion und das Einbetten dieser in historische Kontexte sind das Markenzeichen des Autors. Der geübte Leser entdeckt immer wieder Analogien und historische Anlehnungen.
 
Gern können Sie vor Ort das Buch "Der Flug des Zitronenfalters" erwerben und sich vom Autor signieren lassen.

Spielplan

Theatersport: Das Theater-Duell aus dem Stegreif04.04.2017, 20:00 Uhr
Duell aus dem Stehgreif
Der Abend: Ein Feuerwerk grandioser Geschichten voll Spannung und unerwarteten Wendungen, mit Darstellern, die zugleich Leiche, Opernsänger und Truckfahrerin sind. Alles wird aus dem Stegreif improvisiert.
Auf der Bühne: Zwei Teams aus Schauspielern, die um Ihre Gunst spielen, singen und Gedichte erfinden.
Das Publikum: Geben Sie die Stichworte für das furiose Duell! Werfen Sie mit Kuscheltieren oder Buh-Socken und bieten Sie dem Schiedsrichter (hundsgemein) die Stirn.
Präsentiert wird der Abend von Action und Drama, dem bekannten Improvisationstheater in Leipzig.

Spielplan

Annekatrin Michler: In mir ist alles drin19.05.2017, 20:00 Uhr
Annekatrin MichlerBild: Annekatrin Michler
Eine Theaterverführung über das, was sie immer dann erwischt, wenn sie es nicht gebrauchen können; von und mit der Ändertainerin® Annekatrin Michler
Annekatrin Michler lädt die Zuschauer mit Hilfe von 7 Typen (Johannes Galli) und viel Humor auf eine spannende Reise zur eigenen Persönlichkeit mit all ihren Stärken und Schwächen ein.
Es erwartet Sie ein herrlicher Abend mit viel Spaß, der einen oder anderen Inspiration für mehr Lebensfreude und danach ist für Sie das Thema Beziehungsproblem ein Fremdwort!
Mehr über Annekatrin Michler: www.erfolg-in-serie.de

Spielplan

Annekatrin Michler: Säggsisch fier de innerdeitsche Endwigglung13.06.2017, 20:00 Uhr
Glauben Sie, Sächsisch zu können, ist ein Gewinn fürs Leben! AEEhrlisch!
Wer sächsisch verstehen und fühlen kann, wird nie wieder trübsinnig sein... un nochenmal AEErlisch!
Annekatrin Michler bringt Ihnen die sächsische Sprache in Wort und im Gefühl nahe. Mit sächsischem Wortwitz und Charme zeigt Sie die Wirkung von Konsonanten, Vokalen und der sächsischen Seele. Einfach das volle Programm und Sie als Zuschauer sind daran direkt beteiligt.
Annekatrin Michler wirbt seit vielen Jahren für ein stärkeres Miteinander der Menschen. Sie tritt ein für ein genaueres Hinsehen, gegenseitige Akzeptanz und Aufeinanderzugehen.
Als bundesweit tätige Kommunikationstrainerin und Coach stieß sie immer wieder auf zwischenmenschliche Irritationen und Missverständnisse, die die Kommunikation und den Umgang miteinander erschwerten. So entstand ihr interaktives Programm „Säggsisch fier de innerdeitsche Entwigglung“, mit dem sie bereits viele hundert Zuschauer begeisterte.
Ein getarnter „Kultur“-Vortrag zur innerdeutschen Kommunikation und sicher auch der Versuch einer humorvollen Verständigung.
Mehr über Annekatrin Michler: www.erfolg-in-serie.de

Spielplan