Service-Telefon: 0341-9612346

Ein waschechtes NORDLICHT zu Gast bei uns in Leipzig am 16. März: Ein ganzer Abend voller Impro-Comedy und Magie mit Till Frömmel. Jetzt die besten Karten sichern!  ||  Ein waschechtes NORDLICHT zu Gast bei uns in Leipzig am 16. März: Ein ganzer Abend voller Impro-Comedy und Magie mit Till Frömmel. Jetzt die besten Karten sichern!  ||  Ein waschechtes NORDLICHT zu Gast bei uns in Leipzig am 16. März: Ein ganzer Abend voller Impro-Comedy und Magie mit Till Frömmel. Jetzt die besten Karten sichern!  ||  Ein waschechtes NORDLICHT zu Gast bei uns in Leipzig am 16. März: Ein ganzer Abend voller Impro-Comedy und Magie mit Till Frömmel. Jetzt die besten Karten sichern!  ||  Ein waschechtes NORDLICHT zu Gast bei uns in Leipzig am 16. März: Ein ganzer Abend voller Impro-Comedy und Magie mit Till Frömmel. Jetzt die besten Karten sichern!  ||  Ein waschechtes NORDLICHT zu Gast bei uns in Leipzig am 16. März: Ein ganzer Abend voller Impro-Comedy und Magie mit Till Frömmel. Jetzt die besten Karten sichern!  ||  Ein waschechtes NORDLICHT zu Gast bei uns in Leipzig am 16. März: Ein ganzer Abend voller Impro-Comedy und Magie mit Till Frömmel. Jetzt die besten Karten sichern!  ||  Ein waschechtes NORDLICHT zu Gast bei uns in Leipzig am 16. März: Ein ganzer Abend voller Impro-Comedy und Magie mit Till Frömmel. Jetzt die besten Karten sichern!  || 

Jetzt nicht bleede werden! - 30.06.2023 - 20:00 Uhr

Gespielt von : Annekatrin Michler

Jetzt nicht bleede werden! - Weisheiten für Touristen und Sachsen

Von und mit Annekatrin Michler - Die Ändertainerin®

Bleede (blöde??) werden…das könnte man schon bei den täglichen Aufregern über den eigenen Anblick im Spiegel, den Verkehr, den eigenen Mann, ohne Licht Radelnde oder den Hundehaufen und und und …Margot Hammer-Samt alias Annekatrin Michler – Die Ändertainerin® spielt, singt und improvisiert mit sächsischem Humor und Wortwitz, verschenkt Weisheiten, Optimismus, andere Blickwinkel. Es gibt Hinweise zum Thema Mann – Frau oder zum Umgang mit sich selbst und Emotionen.

Gewürzt wird diese Flut an Impulsen mit grandios improvisierten Liedern und Musik von ihrem Praktikanten Hans Werner, dem wunderbaren Pianisten Martin Wille.

Nach dem Programm sind alle bewusster „bleede“ und haben Spaß daran.